Personalentwicklung >>> PersonalstrategieMitarbeiter Potenzial Führungskräfte
Unternehmensentwicklung >>> OrganisationUnternehmer-Paar

Worum geht es beim Thema „Persönlichkeitsdiagnostik und Potenzialanlyse“?

Bei der Entwicklung und Begleitung von Menschen müssen Fragen gestellt werden wie: „Wer bin ich eigentlich?“ „Was kann ich wirklich entwickeln und was nicht?“ „Wie ticke ich bei Entscheidungen?“ „Wie wirke ich auf andere?“ Die Antworten auf diese und ähnliche Fragen geben Auskunft über meine Persönlichkeit.

Eine Persönlichkeit unterscheidet sich von einer Person in der Fähigkeit, sich bewusst von anderen zu unterscheiden. Sie ist sich ihrer Handlungs- und Entscheidungsmuster, so wie ihrer Wirkweise und Eigenschaften gewahr.

In der Persönlichkeitsdiagnostik bilde ich dieses Verhalten ab. Mit unterschiedlichen Persönlichkeitsinventaren werden die Verhalts- und Handlungsmuster beschrieben. Ein Instrumentarium, auf das ich u.a. zurückgreife, ist das der profiling values. (www.profiling24.com) Es gibt Auskunft über das persönliche Werteverhalten, das „Können“ und „Wollen“ einer Person.

Das persönliche Wertesystem gilt als das Beständigste im Menschen. Innere Werte lösen das Handeln aus. Dies ist bei der Besetzung neuer Stellen oder bei der Übernahme von neuen Verantwortungsbereichen wichtig zu wissen, damit diese Person nicht über-, aber auch nicht unterfordert wird und Sie als Personalentscheider kein böses Erwachen erleben.

Durch dieses Instrumentarium können bei der Personalauswahl und der Personalentwicklung hohe Fehlinvestitionen durch nicht zielführende Trainings und Entwicklungsmaßnahmen vermieden werden. Sie werden vielmehr in einer treffsicheren Führungskräfteentwicklung weitergeführt.

Nutzen der Persönlichkeitsdiagnostik und Potenzialanlyse:

  • Steigerung des Gewinns durch Vermeidung von Fehlinvestitionen bei Personalauswahl und Personalentwicklung
  • Sie werden sich Ihres Werteverhaltens gewahr und setzen dies konstruktiv für sich und Ihre Kunden ein